Ehe im Glück: Hochzeitstagebuch der besonderen Art

Verliebt, verlobt, verheiratet und dann? Diese oder ähnliche Fragen kommen einem in den Sinn, wenn man das letzte Stück Torte aufgegessen, den letzten Tanz getanzt und sein wunderschönes Brautkleid im Schrank verstaut hat.

 

In den vergangenen 9-12 Monaten hat man jede Menge Herzblut in seine Hochzeit gesteckt und mit einem Schlag ist alles vorbei. Für die einen geht der geregelte Alltag weiter und wieder andere suchen nach einer Möglichkeit, diese wunderbaren Gefühle immer und immer wieder erleben zu können. Sei es, die Hochzeitsfotos gefühlte 1000 Mal anzuschauen und in Erinnerungen zu schwelgen, die Geschenke der Gäste zu bewundern oder neue Pläne für den nächsten Lebensabschnitt zu schmieden.

 

Wer TrauMadame verfolgt weiß auch, dass ich definitiv der letzteren Gattung angehöre ... Umso dankbarer sind wir als Paar, dass das Glück uns wiederholt geküsst hat und uns das Hochzeitstagebuch "Ehe im Glück - unsere Hochzeitstage" mitbrachte. Eine wunderbare (Geschenk)-Idee wie wir finden und deshalb hier unbedingt vorgestellt werden muss...

 

„Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich.“
(Hermann Hesse)

 

Hommage an die Liebe

Sina Ermann, der kreative Kopf hinter "Ehe im Glück", bezeichnet ihr Hochzeitstagebuch selbst als <Hommage an die Liebe>,

frei nach dem Motto „nach der Hochzeit ist vor den Hochzeitstagen“.

 

Sehr passend wie wir finden, denn dieses Hochzeitstagebuch ist wirklich etwas ganz Besonderes und lässt verliebte Paare gemeinsam in Erinnerungen schwelgen. Eine wertvolle, kleine Auszeit für das junge Eheglück. Mein Ehemann und ich haben bei einem Gläschen Wein bereits die ersten Kapitel wie "Es war einmal“, „Wie alles begann“ und „Unsere Hochzeitstage" mit unserer Lovestory gefüllt und gemerkt, wie schön es ist, einfach den Kopf vom Alltag auszuknipsen und gemeinsam den Erinnerungen nachzuhängen.

 

Im liebevoll gestalteten Hochzeitstagebuch "Ehe im Glück - unsere Hochzeitstage" findet ihr wundervolle Inspirationen, Anregungen und Ideen von dem ersten Hochzeitstag, der Traumhochzeit nach bereits 6 Monaten bis hin zum 50. Hochzeitstag. Insgesamt bieten 57 Hochzeitstage Anlass zu feiern, denn auch zwischen den Jahrestagen, gibt es immer wieder Grund sich Zeit zu zweit zu nehmen.

 

Das „Ehe im Glück“ Hochzeitstagebuch ist definitiv ein Erinnerungsbuch der besonderen Art und lädt sprichwörtlich zum "gemeinsam alt und grau werden" ein.

Die Bierhochzeit, woran die Ehemänner besonderen Gefallen finden werden, feiert man übrigens schon nach 9 Monaten Ehe -

Jetzt gibt es keine Ausreden mehr, wenn man mal wieder den Hochzeitstag "verschwitzt" hat...!

 

 

Kleiner Tipp: Das Hochzeitstagebuch kommt auch mit einigen Ideen um die Ecke, wie man einander eine Freude bereiten kann ;-)

 

 

 

Ich bin unheimlich dankbar für diese einzigartige Kooperation und bedanke mich von Herzen bei "Ehe im Glück".

Kommentar schreiben

Kommentare: 0